Artikel mit dem Tag "tutorials"



Tutorials · 28. Februar 2021
Augen sticken ist eines der Meisterschafts-Themen beim Puppenmachen. Es ist wirklich schwierig ein Auge rund zu bekommen, noch schwieriger ist, das zweite dann ungefähr genauso hinzubekommen. In meinen Kursen enden die ersten Versuche oft in Frust und leider führt das Auftrennen und Entfernen der Fäden dann auch noch manchmal zu Schäden oder unschönen Löchern im Trikot - eine Katastrophe! Ich habe deshalb diese Woche ein Tutorial über das Augen sticken für euch erstellt, in dem ich...
Tutorials · 07. Februar 2021
Als ich anfing Puppen zu machen, hatte ich oft das Problem, dass die Puppen irgendwie "Cellulite" hatten - also unschöne Dellen an Armen und Beinen. Nach und nach habe ich eine Technik entwickelt, mit der man schön ebenmäßige Puppenteile erhält – es gibt nämlich ein paar Tricks wie man diese Dellen vermeidet. Und die verrate ich euch in meinem neuen Tutorial "Richtig stopfen - ohne Dellen".
Tutorials · 22. Januar 2021
Waldorfpuppen haben bewusst einen sehr zurück genommenen Gesichtsausdruck, um die Fantasie anzuregen und Raum für Interpretationen zu lassen. Bei einer ganz klassischen Waldorfpuppe findet man daher lediglich zwei gestickte Punkte für die Augen und einen gestickten Punkt für den Mund – auf Nase und Ohren wird komplett verzichtet. Ich finde jedoch, es sind gerade die kleinen Details, die eine Puppe besonders niedlich und liebenswert machen – wobei ich keineswegs den Waldorfgedanken in...

Puppen · 08. Januar 2021
Ein frohes & vor allem gesundes neues Jahr euch allen (: Trotz Lockdown & Homeschooling habe ich es irgendwie geschafft meine Mini-Puppen fertig zu bekommen - es hat allerdings wirklich etwas gedauert. Aber nun sind sie fertig und ich bin schon voller Vorfreude auf meinen Workshop im Februar! Ich habe die Mini-Puppen extra für diesen Workshop entwickelt und mit dem Fertigstellen ist nun auch klar, wie viel Zeit & Material ich etwa einplanen muss. Der Workshop wird am 20. & 21....

Tutorials · 29. Oktober 2020
Bis vor kurzem habe ich für meine Puppen immer eine Perücke hergestellt - aus Wolle, Tressen oder Fell. Für meinen Online-Kurs habe ich dann eine neue - eigentlich ziemliche alte - Technik ausprobiert: Das direkte Aufsticken der Haare auf den Kopf. Ich finde diese Methode zum einen für Babypuppen sehr niedlich, zum anderen gut geeignet für sehr kleine Puppenmamas & -papas, da die Haare nicht verfilzen können und keine Pflege brauchen.

18. Oktober 2018
Heute zeige ich euch wie bei Puppenfüßen die Zehen abnäht. Das ist eigentlich schnell gemacht und hat eine große Wirkung. Ihr braucht dazu reißfestes Garn, am besten Nylbond von Coats, das ich auch zum Nähen aller Puppenteile verwende und empfehle.

10. August 2018
Diese Woche folgt nun der zweite Teil des Unterwäsche-Tutorials. Den Schnitt für beide Teile des Sets hatte ich euch bereits letzte Woche hochgeladen, ihr findet ihn hier. Ihr könnt den Schnitt einfach ausdrucken - achtet dabei darauf, dass ihr bei der Größe in den Druckereinstellungen auf 100% geht. Eine Nahtzugabe von 0,5cm ist bereits enthalten und muss also nicht mehr angefügt werden.

03. August 2018
Dieses Unterwäsche-Set ist Teil des Outfits der Puppe Peony, an deren Ebook ich gerade mit Hochtouren arbeite. Vorweg gibt's jetzt schon mal ein gratis Tutorial mit Schnittmustern zum Herunterladen. Das Unterwäsche-Set passt 45cm großen, eher zierlichen Puppen. Für eine etwas kräftigere Puppe würde ich 0,5cm an den Seiten zugeben oder einfach Feinripp-Jersey (Bündchenware) verwenden, der so dehnbar ist, dass er sich ohne Probleme an den Rumpfumfang anpasst. Diese Woche zeige ich euch wie...

08. März 2018
Heute zeige ich euch wie man ganz einfach & schnell ein Samtkäppchen zum Binden für Babypuppen nähen kann. Ich habe dafür Pannesamt als Oberstoff und Feinrippjersey als Futter verwendet, natürlich kann man es auch aus anderen dehnbaren Stoffen wie Nicky, Interlock oder Sweat machen. Das Schnittmuster findet ihr hier. Es enthält noch keine Nahtzugaben, die also unbedingt anfügen. Dieser Schnitt ist für Puppen mit einem Kopfumfang von ca. 32cm (+/- 1cm) geeignet, wenn eure Puppe einen...

17. November 2017
Heute zeige ich euch, wie man eine einfache & schnelle Puppen-Wickeljacke näht. Meistens verwende ich für diese Jacke elastisches Schrägband - dann ist sie in 25 Minuten fertiggenäht. In diesem Tutorial schneide ich Schrägband aus Jerseystoff zu - das dauert dann natürlich ein wenig länger.

Mehr anzeigen