Die Materialpakete für den Gratis-Workshop sind verfügbar!

Ab sofort gibt es in meinem Etsy Shop das passende Materialpaket zum GRATIS Online Mini-Puppen Workshop zu kaufen!

Außerdem habe ich allen angemeldeten Teilnehmern eine Materialliste mit allen Bezugsquellen geschickt, falls ihr euch das Material lieber selbst besorgen möchtet.

 

Du bist noch nicht angemeldet und möchtest gern dabei sein?

 

Melde dich hier schnell noch an! 

 

Wann und wo findet der Workshop statt?

 

AM Samstag, den 24. & Sonntag, den 25. Februar 2024

 

Online über ZOOM

 

von jeweils 12h - 15h

 

Ich freu mich, wenn du dabei bist!!!

 

Alles Liebe

Joanna

 

0 Kommentare

Puppen-Sommerkleid zu verlosen!

Der Sommer ist endlich da und obwohl die Jahreszeiten zum Puppennähen  ja eigentlich eher Herbst und Winter sind, eignet sich der Sommer zum Puppenspielen ganz besonders gut, finde ich.

 

In meiner Kindheit hatten wir im Garten einen riesigen Ahornbaum mit einer tiefen, breiten Gabelung, in die wir im Sommer oft  zum Spielen hochgeklettert sind.

Wir bugsierten Decken, Kissen, Puppen, Puppenkleidung  & Kekse hinauf und verbrachten Stunden dort. 

Da ich aktuell auf Hochtouren an meinem neuen Gesichter-Online-Kurs arbeite, ist es in den letzten Monaten etwas ruhig geworden um yayapan.  Als kleines Dankeschön für eure Geduld möchte ich daher dieses luftig leichte, handgenähte Puppen-Sommerkleid inkl. Haarreif verlosen.

Es passt einer ca. 45cm großen Puppe.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Echthaar-Tressen verarbeiten

 

Klassische Stoffpuppen, zum Beispiel Waldorf Puppen, werden häufig mit Haaren aus Wollfäden ausgestattet. 

Wenn die Haare jedoch aussehen sollen wie echtes, menschliches Haar, dann gibt es dafür drei Möglichkeiten:

Entweder man kauft lose Fasern - zbsp. vom Alpaca, von der Mohairziege oder dem Wensleydale-Schaf – und verarbeitet diese selbst zu Tressen (zur Anleitung) und anschließend zu einer Perücke, indem man sie auf ein Käppchen aufnäht (zur Anleitung).

 

mehr lesen 2 Kommentare

Juhuu! Gratis Mini-Puppen Online-Workshop im November

Endlich ist es wieder soweit, ihr Lieben!

Am 12. & 13. November gebe ich einen kostenlosen Online-Workshop für alle, die Lust haben, in die Puppenmacherei hinein zu schnuppern oder einfach nur Freude daran, gemeinsam etwas mit den Händen zu erschaffen. 

 

mehr lesen 3 Kommentare

Filznadelhalter zum Puppenmachen

Zum Filzen gibt es eine ganze Reihe unterschiedlicher Halterungen für Filznadeln. 

Wenn man sich zum ersten Mal daran wagt, ein Puppengesicht zu filzen, fehlt da oft die Orientierung. Deshalb habe ich diese Woche eine kleine Übersicht für euch erstellt, in der ich erkläre, welche Filznadelhalter ich wofür verwende. 

 

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Tipps zum Modellieren der Nase

Diese Woche habe ich ein kleines Tutorial zum Thema "Nase" für euch erstellt - und zwar deshalb, weil ich immer wieder Fragen dazu von euch geschickt bekomme. 

Oft wollen die Nasen einfach keine richtige Form annehmen und sehen -  sobald der Kopf mit Trikot bezogen ist - eher aus wie ein kleines Poffertjes als wie eine Nase.

 

Damit die Nase definiert und stupsig wird gibt es zwei kleine Tipps/Tricks, die ich euch im Video dieser Woche verrate.

mehr lesen 0 Kommentare

Wie man Puppenschuhe herstellt

In meinem letzten Newsletter hatte ich euch gebeten, mir eure Themen-Wünsche für Tutorials zu senden. Neben Anleitungen für Puppenkleidung und mehr Tipps zum Gesichter filzen war die Herstellung von Puppenschuhen am Häufigsten unter euren Antworten.

 

Bisher hatte ich dieses Thema immer gemieden, da es doch recht aufwendig ist und man sich zuerst einmal eine Form für die Schuhe anfertigen muss, bevor man mit der Herstellung der Schuhe selbst beginnen kann.

 

Nun habe ich mich aber daran gewagt und diese Woche den 1. Teil des Tutorials fertig gestellt. Den 2. Teil gibt es dann nächste Woche (:

 

Ihr findet es ab sofort auf meinem YouTube-Kanal.

 

Viel Freude beim Nacharbeiten, bis bald & alles Liebe,

 

Joanna

mehr lesen 5 Kommentare

2021

2021 war ein seltsames Jahr.

Trotz all der Sorgen und Unsicherheit, die es mit sich brachte, war ich in vielen Momenten dankbar.

Für die gute Gesundheitsversorgung, die wir in diesem Land haben. Für die moderne Medizin.

Für meinen Job, den ich so liebe.

Für meine Familie, die ich noch mehr liebe.

Für all die guten Dinge, die mir ständig passieren - und auch für die schlechten, die es mir ermöglichen, die guten noch mehr zu schätzen.

 

Dieses Jahr habe ich 18 Puppen gemacht, von denen die meisten zu einer kleinen Puppenmama oder einem kleinen Puppenpapa gereist sind, um ihr Freund und Begleiter zu sein.

Außerdem habe ich 26 Video-Tutorials produziert, 2 Online-Videokurse und 2 kostenlose Online-Workshops gegeben.

 

Im kommenden Jahr plane ich zwei Vor-Ort-Kurse in Hamburg oder Kiel zu geben, in denen ich mit den Teilnehmern jeweils ein ganzes Wochenende den perfekten Puppenkopf modellieren möchte.

Die Kurse werden jeweils im Spät-Frühling und im Spät-Sommer stattfinden.

 

Außerdem freue ich mich darauf, all die Puppen, die jetzt schon auf meiner Wunschpuppen-Liste für 2022 sind, zum Leben zu erwecken und meine beiden Online-Kurse ins Englische zu übersetzen.
Ich bin gespannt, was das nächste Jahr für uns bereithält und freu mich auf alles, was kommen mag.
In diesem Sinne  wünsche ich euch einen wundervollen Start ins Jahr 2022 ❤️.

 

0 Kommentare

Mein Online-Kurs "Bewegliche Arme, Beine & Hände" ist endlich fertig!

Gerade rechtzeitig vor Weihnachten ist nun auch der Ergänzungskurs zu meinem neuen Online-Kurs MOMO fertig geworden. 

Darin könnt ihr lernen, wie man Arme & Beine anfertigt, die an den Ellbogen, Knien, Handgelenken, Knöcheln & Fingern beugbar sind.

 

Bis zum 24. Dezember gibt's noch 25% &  bis zum 27. noch 20% Start-Rabatt auf den Kurs. Ihr findet ihr hier in meinem Etsy-Shop.

0 Kommentare

...noch mehr Fotos vom Online-Workshop!

Weil mich in der letzten Woche noch einige Fotos von euren Puppenköpfen erreicht haben, kommt hier nun der 2. Teil der Foto-Galerie unserer Ergebnisse vom gratis Online-Workshop vom 13. November. Vielen lieben Dank fürs Zusenden!!!

mehr lesen 0 Kommentare