Artikel mit dem Tag "kindundpuppe"



Tutorials · 16. April 2022
Vielleicht erinnert ihr euch an das Puppenkleid, dass ich im Februar als kleinen Vorboten des Frühlings verlost habe. Für alle, die bei der Verlosung mitgemacht, aber nicht gewonnen haben, habe ich nun ein Freebook erstellt, mit dem ihr das Kleid selbst nachnähen könnt. Es passt einer ca. 45 cm großen Puppe, ihr könnt den Schnitt aber auch etwas kleiner oder größer ausdrucken und die Nahtzugaben dann einfach entsprechend anpassen (damit es "Momo" passt, würde ich es bei 105%...

info · 30. November 2021
Kommt euch das hier bekannt vor? Dann folgt ihr meinem Blog wahrscheinlich schon ein paar Jahre, denn der eigentliche Post vom elf on the shelf ist aus dem Jahr 2018. Aber weil wir hier immer noch Freude an unserem Wichtel haben, dachte ich, ich teile das Schnittmuster noch mal mit euch. (Wenn ihr eine Nähanleitung braucht, passt diese hier dazu.) Die Geschichte ist diese: Vor ein paar Jahren um diese Zeit erzählte mir eine aus Kanada stammende Mutter aus unserer Kita von ihrem "elf on the...

15. November 2018
Letztes Jahr um diese Zeit erzählte mir eine aus Kanada stammende Mutter aus unserer Kita von ihrem "elf on the shelf" - übersetzt "Elfe auf dem Regal". "The elf on the shelf" ist eine Riesensache in den USA und Kanada, die man inzwischen bei fast allen Familien findet, die das Weihnachtsfest feiern.

01. Juni 2017
Kaum zurück aus unserem karibischen Urlaub auf Fehmarn mit Sonne satt, blauem Himmel und nicht ganz so blauer Ostsee, fiel mir gleich der wunderschön sommerliche Loveboat-Stoff in die Hand, der seit einigen Wochen auf meinem Nähtisch liegt. Normalerweise nehme ich immer einen halben Meter, wenn ich Stoffe für Puppenkleider einkaufe, aber weil mir dieser tolle Baumwollstoff so gut gefiel, wollte ich daraus passend zum Puppenkleid ein identisches Kleid für meine Tochter nähen. Gekauft habe...

07. Februar 2017
Das Nähen einer Stoffpuppe ist eine große Investition an Zeit, Liebe und Mühe. Diese große Investition bringt meist auch eine große Erwartung an die Person mit sich, für die die Puppe gefertigt wird. Wenn sie für ein Kind bestimmt ist (ich sage im folgenden Text der Einfachheit halber „dein Kind“, natürlich kann es auch dein Enkel- oder Patenkind, dein Neffe, deine Nichte oder das Kind einer Freundin sein), so soll sie hoffentlich zum Lieblingsspielzeug, zur treuesten Weggefährtin...