Puppen-Workshops in Hamburg

Seit einigen Jahren biete ich mit großer Freude Wochenendkurse im Puppenmachen an. Wenn ihr also das Puppenmachen von mir persönlich lernen möchtet,könnt ihr euch hier für einen Workshop anmelden.

 

Die Reservierung für einen Platz beträgt 30€ und wird später mit dem Kursbeitrag verrechnet.

Auf das zweite Ticket gibt es aktuell einen Freundinnen-Frühlings-Rabatt, das bedeutet die Reservierungsgebühr von 30€ entfällt.

Alle Termine und Infos findet ihr weiter unten.

 

Es ist auch möglich einen Termin außerhalb der angebotenen Kurse oder außerhalb von Hamburg (Raum Norddeutschland) zu vereinbaren, wenn ihr zBsp. zusammen mit Freundinnen das Puppenmachen lernen möchtet. Auch hier könnt mir gern einfach eine Email schreiben.

Termine 2018

24./25. März:  Anfängerkurs: Wir nähen eine Babypuppe 
ausgebucht (Warteliste)
26./27. Mai: Anfängerkurs: Wir nähen eine Babypuppe
ausgebucht (Warteliste)
 
5. & 6. Oktober Anfängerkurs: Wir nähen eine Babypuppe

1./2. Dezember: Anfängerkurs Wir nähen eine Babypuppe

Kursinhalt Anfängerkurs

Dieser Kurs ist geeignet für dich, wenn du zum ersten mal eine Puppe nähen möchtest oder schon ein zwei Puppen genäht hast, aber noch nicht so recht zufrieden bist mit deinen Ergebnissen.  

Wir werden gemeinsam nach Art der Waldorfpuppen eine einfache Babypuppe nach dem Ebook "Carly" nähen, wobei du die Größe, sowie Haut-, Haar, Augen- und Mundfarbe im Vorfeld aussuchen kannst. Wenn du möchtest, bekommt deine Puppe einen magnetischen Schnuller.

Du brauchst keine Vorkenntnisse im Nähen zu haben. Am ersten Tag werden wir den Kopf anfertigen, Arme & Beine stopfen und beginnen, sie in den Körper einzusetzen. Am zweiten Tag stopfen wir den Rumpf, setzen den Kopf ein, sticken das Gesicht und nähen die Perücke an. Meist ist dann noch Zeit für das Ausarbeiten der Details wie den Zehen und Fingern, Bauchnabel, Ohren, Ellbogen & Knien sowie dem Aufmalen von Sommersprossen, wenn du magst.

 

Kursinhalt Fortgeschrittenenkurs (ab 2019)

Dieser Kurs ist geeignet für dich, wenn du bereits etwas Erfahrung im Puppenmachen mitbringst und deine Fähigkeiten weiterentwickeln und das Modellieren von Puppengesichtern lernen möchtest.

Wir werden gemeinsam nach Art der Waldorfpuppen ein Puppenkind mit modelliertem Gesicht, Hals und auf Wunsch mit Drehgelenken an den Schultern nähen. Haut-, Haar, Augen- und Mundfarbe kannst du im Vorfeld aussuchen. 

Am ersten Tag werden wir den Kopf anfertigen und beginnen, das Gesicht aufzumodellieren. Am zweiten Tag modellieren wir das Gesicht fertig & beziehen den Kopf, stopfen die Arme & Beine und setzen sie in den Rumpf ein. Am dritten Tag stopfen wir den Rumpf, setzen den Kopf ein, sticken das Gesicht und nähen die Perücke an. Meist ist dann noch Zeit für das Ausarbeiten der Details wie den Zehen und Fingern, Bauchnabel, Ohren, sowie dem Aufmalen von Sommersprossen, wenn du magst. Wenn du für deine Puppe eine Tressenperücke anfertigen möchtest, zeige ich dir gern die Technik und du kannst die Perücke noch im Kurs herstellen (dazu benötigst du deine eigene Nähmaschine. Da alle anderen Arbeiten mit der Hand gemacht werden, stehen im Kursraum keine Nähmaschinen zur Verfügung.) Die Tresse kannst du mindestens vier Wochen vor Kursbeginn für einen Aufpreis von 10€ in der gewünschten Farbe und Haarstruktur bei mir bestellen. 

Zu beiden Kursen

Da die Herstellung einer Stoffpuppe sehr zeitintensiv ist, werde ich die Puppenteile bereits fertig vorgenäht für dich mitbringen. Außerdem erhältst du eine fertig gehäkelte Perückenkappe von mir, an die du dann im Kurs lange oder kurze Haare anknüpfen und sie frisieren kannst. wenn deine Puppe eine Tressenperücke bekommen soll, erhältst du ein dafür geeignetes Stoffkäppchen. Eine Baby-Flauschperücke für deine Babypuppe, kannst du diese gegen 10€ Aufpreis bestellen (Erklärungen zu den verschiedenen Perückenarten findest du hier.)

Ob du nun absolute Anfängerin bist oder schon etliche Puppen genäht hast, ich werde dich ganz individuell beim Fertigen deiner Puppe begleiten und unterstützen, du kannst in Ruhe und in deinem eigenen Tempo arbeiten. Dabei vermittle ich dir alle notwendigen Techniken und verrate meine Tipps und Tricks. 

Kleidung für deine Puppe werden wir im Rahmen des Kurses nicht nähen. Du erhältst aber im Anschluss an den Kurs das Ebook für deine Puppe, in dem Anleitung und Schnittmuster für ein Kleidungsset enthalten sind, sowie ein weiteres Ebook für Puppenkleidung deiner Wahl.

Wo

Der Workshop findet in den hellen Räumen der Kita Haynspark statt, die sich mitten im Haynspark direkt am Mühlenteich, einem wunderschönen Ausläufer der Alster befindet.

Der Haynspark liegt in Hamburg Eppendorf, einem von Hamburgs schönsten & grünsten Vierteln.

Vor Ort können wir Tee & Kaffee kochen und es gibt natürlich Kekse & Knabberkram. In der Pause kannst du  in den nur ein paar Gehminuten entfernt liegenden Cafés & Restaurants zu mittag essen und durch die kleinen Läden stöbern.

Wann

jeweils Samstag & Sonntag von 10-18h inkl. einer Stunde Mittagspause.

 

Kosten

Anfängerkurs: Der Anfängerkurs kostet 185€ pro Person  

Darin enthalten sind:

• alle Materialien zum Herstellen inkl. genähter Puppenteile und Perückenkäppchen

• Mein Ebook zur Herstellung der Babypuppe Carly, damit du

   zuhause weitere Puppen herstellen kannst. Zum Ebook gehören Anleitung und

   Schnittmuster für das jeweilige Bekleidungsset von Carly.

• Ein weiteres Ebook für Bekleidung aus meinem Shop, das du selbst auswählen kannst.

 

Fortgeschrittenenkurs: Der Fortgeschrittenenkurs kostet 265€ pro Person  

Darin enthalten sind:

• alle Materialien zum Herstellen inkl. genähter Puppenteile und Perückenkäppchen

• Mein Ebook zur Herstellung der Puppe Peony, damit duzuhause weitere Puppen herstellen  

   kannst. Zum Ebook gehören Anleitung und Schnittmuster für das jeweilige Bekleidungsset  

   von Peony.

• Ein weiteres Ebook für Bekleidung aus meinem Shop, das du selbst auswählen kannst.

 

Die Kurse finden ab einer Zahl von mindestens fünf Teilnehmern statt, maximal mit sieben Teilnehmern. 

 

Die Bezahlung des Kurses kann vorab per Überweisung oder paypal oder auch in bar bei Kursbeginn erfolgen. Wenn du mindestens 24 Stunden vor Kursbeginn absagst, fallen für dich neben der Gebühr für das Reservierungs-Ticket keine weiteren Kosten an (bei einer späteren Absage, muss ich leider 60% des Kursbetrags berechnen). Der Kurs findet nur ab einer Zahl von mindestens fünf Teilnehmern statt, maximal mit sieben Teilnehmern. Wenn ein Kurs ausfallen sollte, erstatte ich dir natürlich das Reservierungs-Ticket oder du kannst an einem anderen Termin teilnehmen.

Vorauswahl

Nach dem du einen Platz reserviert hast, bekommst du von mir eine Bestätigung per Email sowie eine Farbübersicht für Haut, Haare, Augen und Mund zugesandt, anhand der du die Farben für deine Puppe und die Größe aussuchen kannst.

Ich bereite dann bis zum Workshop alles für dich vor.

 

 

Wenn du Fragen hast, schreib mir gern!

 

 

Ich freue mich auf den Kurs mit dir und auf deine Puppe!