Buchvorstellung: Märchen von Astrid Lindgren

Nun hat endgültig der Herbst Einzug erhalten. Es ist kalt geworden, nass und stürmisch. Doch zum Glück hat das auch sein Gutes, denn nun beginnt die Zeit für gemütliche Vorlesestunden auf dem Sofa.

Daher möchte ich heute mal wieder ein Buch vorstellen.

Seit ich denken kann, bin ich ein großer Astrid Lindgren-Fan. Als Kind haben mich ihre Bücher und Hörspiele begleitet und jetzt freue ich mich wie ein Schneekönig darüber, dass auch meine eigenen Kinder ihren Geschichten so gern lauschen - manchmal höre ich sogar mit, denn es fühlt sich so heimelig, vertraut und gemütlich an.

Die wunderbaren Illustrationen von Ilon Wikland, die in den meisten Lindgren-Büchern zu sehen sind und mindestens genauso schön wie die Geschichten selbst, dienen mir übrigens als Vorlage für meine Puppengesichter - auch wenn man es vielleicht nicht unbedingt sofort sieht (:

 

Nun habe ich jedenfalls entdeckt, dass es von Astrid Lindgren ein Märchenbuch gibt.

Diese Sammlung von Kurzgeschichten ist völlig zu unrecht viel weniger bekannt als die Geschichten von Lotta, Pippi oder Ronja Räubertochter. 

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Buchtipp: Neue Autorität von Haim Omer

Heute möchte ich das Buch Neue Autorität: Das Geheimnis starker Eltern von Haim Omer vorstellen.

Es ist unter den Büchern, die ich bisher zum Thema Erziehung gelesen habe, wirklich das herausragendste - und ich habe schon ein paar gelesen.

 Aus vielen Büchern konnte ich mir das eine andere herausziehen, aber "Neue Autorität" stellt eine so grundlegende Lösung für Probleme und Schwierigkeiten vor, die in der Erziehung von Kindern auftauchen, dass ich es als "die Lösung" überhaupt betrachte.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare